fbpx

Kieferorthopädie

/Kieferorthopädie

Wann brauchen Sie Kieferorthopädie, wann ist es notwendig?

Es wird empfohlen, die Prozesse der präventiven kieferorthopädischen Behandlung rechtzeitig einzuleiten. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass es niemals zu spät ist, die Behandlung zu beginnen. Es lohnt sich immer, sich mit der Kieferorthopädische Behandlung zu beschäftigen, da gerade, gut ausgerichtete Zähne sowohl für unser Gesicht als auch für unsere Persönlichkeit ausschlaggebend sind. Die Ursachen von gekrümmten, unregelmäßigen und falsch positionierten Zähnen können zahlreich sein, meist aufgrund genetischer Faktoren, Ursachen und anderer mechanischer Auswirkungen (z. B. Daumen und Fingerlutschen im Kindesalter). Es ist wichtig, dass die Kieferorthopädie neben der ästhetischen Wirkung natürlich auch zur Zahngesundheit (Zahngesundheit) beiträgt, da die Zähne leichter gereinigt, geputzt werden können, wodurch Karies und verschiedene Erkrankungen des Parodontalapparates (zB: Parodontitis) verhindert werden. Der Biss wird anatomisch korrekt, beeinflusst die Funktion der Verdauungsorgane und verbessert so die Lebensqualität.

Es lohnt sich, einen Spezialisten zu besuchen, wenn:

  • Position der  Zähne sind unregelmäßig, (Fehlstellung)  
  • Bei krümmten, extrudierten Zähnen, so dass sie einander überdecken oder hervorstehen, sie ragen aus der Ebene,
  • schlechter Biss, die ersten Zähne beißen nicht richtig
  • Mit dem Wachstum der Weisheitszähne werden die Zähne gekrümmt extrudiert.

 Gibt es eine Altersgrenze für Kieferorthopädie?

Dank fortschrittlicher Technologielösungen ist die Kieferorthopädie heutzutage nicht nur für Kinder verfügbar. Im Erwachsenenalter müssen Sie Ihres reguläre, ordentliche Gebiss nicht aufgeben, es sei denn, Sie hatten die Gelegenheit, dies in Ihrer Kindheit zu tun. Für die Erwachsenen-Kieferorthopädie haben sich Kiefer und Zahn bereits entwickelt, so dass andere Geräte benötigt werden. Es gibt viele Optionen zur Auswahl, je nachdem, ob Sie Kieferorthopädie tragen möchten oder nachts oder wie diskret das Gerät ist.

Dank des Einsatzes moderner kieferorthopädischer Instrumente und Methoden in unserer Klinik und des genauen Designs können wir ein perfektes ästhetisches Erlebnis erzielen. Ihre Sprache wird nicht nur sauberer, sondern auch Ihre Lebensqualität wird verbessert. Regelmäßige Zahnprothesen lassen sich leichter reinigen, so dass Karies vermieden wird.

Welche Ergebnisse können Sie nach der Kieferorthopädie erwarten?

Dank der Kieferorthopädie gehen Stauungen und Frontzähne verloren. Für Kinder kann der Raum für die ungenutzten Zähne aufrechterhalten werden, was es unmöglich macht, die Kieferorthopädie nach der Weisheit wieder zu benutzen, um herauszukommen.

Mit regelmäßigen Zähnen ist das Sprechen und Essen einfacher, da die Bissform angemessen wird. Sie können Ihre organisierten Zähne perfekt sauber halten, um Karies zu vermeiden und Ihre Zähne zu verlieren. Dank des harmonischen Gesichtsprofils wird es sicherer, dass Ihre Umgebung sofort wahrnimmt.

Brauchen Sie vor der Kieferorthopädie eine Zahnextraktion?

Viele befürchten, dass sie vor der Kieferorthopädie ein oder zwei Zähne ziehen. Es mag sein, dass viele Zahnprothesen lieber ziehen (weil es einfacher ist), aber wir werden unser Bestes tun, um zu vermeiden, dass sie ihre Zähne wechseln müssen. Die modernen kieferorthopädischen Geräte in unserer Klinik und die sogenannten. Mit Hilfe der Damon-Technologie können wir nahezu alle Staus ohne Zahnextraktion lösen.

Durch die weicheren Kräfte behalten die Muskeln der Lippen die Vorderzähne und die Zähne erstrecken sich seitlich. Somit ist Platz für Zahnersatz im Zahnersatz ohne Zahnextraktion und Korrekturen im Biss können korrigiert werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es Situationen gibt, in denen ansonsten nicht genügend Platz für die Anordnung der Zähne zur Verfügung steht, sondern nur in wenigen Fällen.

Wie erfolgt die Kieferorthopädie in unserer Zahnarztpraxis in Budapest?

Schritt 1: Konsultation und umfassendes orales Screening

Während der ersten Konsultation führen wir einen vollständigen Gesundheitscheck und einen mündlichen Screening-Test durch, um den allgemeinen Zustand Ihrer Zähne zu beurteilen. Nach der Untersuchung geben wir Ihnen ausführliche Informationen zu den Optionen, der voraussichtlichen Behandlungsdauer, den möglichen Behandlungsarten und beantworten alle Ihre Fragen. Anschließend erstellen wir einen individuellen schriftlichen Managementplan, mit dem Sie Ihre Kosten im Voraus planen können.

Schritt 2: Personalisiertes ästhetisches und funktionales Design

Sobald die Entscheidung getroffen ist, führen wir die erforderlichen Tests für die Gestaltung der kieferorthopädischen Behandlung durch, die sofort nach der Konsultation möglich sind. Die digitale Panorama-Röntgenaufnahme erfolgt in unserem Büro in einem eigenen Raum, sodass die Aufnahme in wenigen Minuten verfügbar ist.

Nach nur 5 Minuten Röntgenanalyse machen wir einen völlig schmerzlosen Abdruck von Ihren Zähnen und erstellen dann Fotodokumentation für das Design. Darüber hinaus machen wir auch eine Röntgenaufnahme. Bei der Planung Ihrer kieferorthopädischen Behandlung berücksichtigen Sie auch Ihre Bedürfnisse, Gewohnheiten, Altersmerkmale und finanziellen Ressourcen.

Nächstes Mal stellen wir Ihnen den ästhetischen und funktionalen Plan vor. Wir bieten auch vollständige Dokumentation per E-Mail. Dank des präzisen Designs wird die Behandlungszeit reduziert und die Zahnspange wird auf natürliche Weise getragen, sodass Sie sie problemlos in Ihren Alltag integrieren können. Sie wissen auch, wie oft Sie eine Aussage machen müssen und die Kontrolle übernehmen.

Schritt 3: Befestigen Sie die Zahnspange

Die Anwendung des Kieferorthopäden zu einem vorher vereinbarten Zeitpunkt, entsprechend Ihrem Zeitplan, dauert nur 20 Minuten und ist völlig schmerzlos. Dank des Designs sind die Zahnspangen angenehm zu tragen sowie ein ästhetisches, anatomisches und medizinisch-professionelles, lang anhaltendes Endergebnis.

Nach dem Einsetzen der Zahnspangen zeigen wir Ihnen, wie Sie das Gerät verwenden und reinigen. Wir senden Ihnen auch nützliche Videoinhalte in Bezug auf die Zahnpflege, die Sie jederzeit und überall ansehen können. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen persönlich und telefonisch zur Verfügung.

Schritt 4: Kontrolle, kieferorthopädische Anpassung

Die kieferorthopädische Vorrichtung muss von Zeit zu Zeit so eingestellt werden, dass die Kräfte in die richtige Richtung immer vorhanden sind. Je nach Gerät ist die Kontrolle und Einstellung der Kieferorthopädie alle 1-2 Monate erforderlich. Die Zeiten werden immer im Voraus festgelegt und an Ihren Zeitplan angepasst.

Zahnpflege während der kieferorthopädischen Behandlung

Einige Leute glauben, dass Kieferorthopädie das Reinigen der Zähne schwierig und fast unmöglich macht. Daher möchten sie ein entfernbares Gerät wählen. Dies ist jedoch ein Fehler. Für fest installierte Geräte ist es wichtig, eine speziell dafür entwickelte Zahnbürste zu verwenden.

Außerdem empfehlen wir die Verwendung einer Zahnbürste oder Zahnseide, die die Mundpflege abschließt. Während der kieferorthopädischen Behandlung sollte der Mundpflege besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden, da ein Gingivitis-Risiko besteht. In einigen Fällen sollte der fast vollständige Prozess der kieferorthopädischen Behandlung beginnen.

Über uns gesagt

Der erste Schritt zu einem gesunden und einem ästhetischen Lächeln!

Schicken Sie uns Ihren kompletten ärztlichen Befund, Zahnröntgen und schreiben Sie uns das genaue Problem so detailliert wie möglich, um die Diagnose zu beschleunigen zu können.

Nachdem Sie Ihre E-Mail-Empfang stellen, bieten wir Ihnen ein kostenloses Behandlungsplan der möglichen Interventionen. Natürlich werden die von Ihnen übermittelten Daten mit größter Diskretion behandelt.

Wir werden die eingereichten Unterlagen überprüfen und nach einer kostenlosen Online-Konsultation wird ein vorläufiger Behandlungsplan für Sie nach Ihrer Röntgen vorbereitet.

+36 20 218 5343

artdent@artdent.hu

1027 Budapest, Bem rakpart 50.